Die jungen Tiere werden vom ersten Tag nach dem Schlupf, bis sie ins legereife Alter kommen, in separaten Aufzuchtsställen aufgezogen.

Sie lernen schon früh wie man von Sitzstange zu Sitzstange flattert.

Für mehr Informationen:  Telefon 071 / 333 22 46,  Fax 071 333 22 47,   Postadresse:  Rolf Inauen,  Ruetihof,  9054 Haslen,  info@ruetihofeier.ch
Gestaltung und Fotografie: augenweiden.ch